Slide background

Laureus Sport for Good Stiftung

Das Ziel der Laureus Sport for Good Stiftung ist es, für möglichst viele Kinder in Deutschland und Österreich die Welt kontinuierlich ein kleines Stück besser zu gestalten. Mithilfe der Universalsprache Sport, gekoppelt mit sozialpädagogischer Unterstützung, wird den Kindern und Jugendlichen vermittelt, dass sie etwas Besonderes sind, ein Selbstwertgefühl haben und auf eine bessere Zukunft hoffen dürfen.

Unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Religion, sozialer Schicht oder gesundheitlichen Einschränkungen nehmen die Projektleiter und die prominenten Paten die Kinder an die Hand und begegnen mit ihnen gemeinsam den heutigen gesellschaftlichen Herausforderungen wie Integration, Diskriminierung und Drogenmissbrauch.

Ob Eishockey, Boxen, Golf oder Fußball: Die teilnehmenden Kinder entdecken ihre Talente und Fähigkeiten und entwickeln Werte wie Disziplin und Zielstrebigkeit – Eigenschaften, die ihnen auch im alltäglichen Leben weiterhelfen.

Wertvolle Unterstützung erhalten die Projekte von den vier deutschen und österreichischen Laureus Academy Mitgliedern Franz Beckenbauer, Boris Becker, Franz Klammer und Katarina Witt und den 27 Laureus Botschaftern: Verena Bentele, Ole Bischof, Stefan Blöcher, Fredi Bobic, Martin Braxenthaler, Anna Fenninger, Jan Frodeno, Manuel Fumic, Felix Gottwald, Maria Höfl-Riesch, Christa Kinshofer, Nia Künzer, Christoph Langen, Jens Lehmann, Hermann Maier, Meredith MichaelsBeerbaum, Thomas Muster, Birgit Prinz, Nico Rosberg, Axel Schulz, Ralf Schumacher, Marcel Siem, Felix Sturm, Michael Teuber, Kathi Wörndl, Moritz Fürste und Philip Köster.

Den Vor­stand der Lau­reus Sport for Good Stif­tung bil­den An­dre­as von Wall­feld (Lei­ter Ver­kauf und Mar­ke­ting Mer­ce­des-Benz Cars Deutsch­land), Sa­bi­ne Chris­ti­an­sen (TV Mo­dera­to­rin), Franz Klam­mer (Lau­reus Aca­de­my Mit­glied), Jens Leh­mann (Lau­reus Bot­schaf­ter) sowie Prof. Dr. Wal­ter To­kar­ski (ehe­ma­li­ger Rek­tor der Deut­schen Sport­hoch­schu­le Köln). Der Ge­schäfts­füh­rer der Lau­reus Sport for Good Stif­tung Deutsch­land ist Paul Schif.

Weitere Informationen unter www.laureus.de.